Wassergewöhnung in der Kindertageseinrichtung

Das Element Wasser übt auf die Kinder eine faszinierende Wirkung aus und ermöglicht ihnen, vielfältige Körper-, Sinnes- und Umwelterfahrungen zu machen.

Angefangen mit dem Spiel im Matsch und in der Pfütze bis zum Besuch des Schwimmbades, bedeutet der Umgang mit Wasser ein elementares Lernen, das einem Grundbedürfnis von Kindern nachkommt.

Deshalb sollte die Wassergewöhnung in der Kindertageseinrichtung zum täglichen Leben dazugehören und selbstverständlich sein.

(Auszüge Rheinischer GUVV / Wassergewöhnung)

 

In unserer Einrichtung bieten wir Ihrem Kind die Möglichkeit diese Erfahrung mit Wasser an unserem Bewegungstag zu erleben.

Wir sind schon seit vielen Jahren Besucher eines Hallenschwimmbades in einer Nachbargemeinde.

Am Freitagvormittag vergnügen wir uns in dem Element Wasser und versuchen den Kindern, durch verschiedene Spielangebpte im Wasser, eventuelle Ängste zu nehmen und die Begeisterung für das feuchte Nass zu wecken.

 

  • Spaß haben im Wasser
  • Angst vor dem Wasser verlieren
  • Mut entwickeln zum Tauchen, Springen
  • mit anderen Kindern im Wasser tollen
  • und ganz nebenbei noch viele Regeln lernen, die für das Schwimmen wichtig sind

 

 

 

 

Das Schwimmkind startet seinen Tag in der Fuchsgruppe und braucht

- eine große Tasche mit einem Handtuch, einer Badehose (auch die Mädels wegen Pipimachen schwierig

  mit Badeanzug und Schwimmflügel)bereits aufgeblasene und mit Namen

  versehene Schwimmflügel
- evtl. Schwimmbrille (keine Taucherbrille)
- 1.80 € für den Eintritt
- Shampoo, Duschseife und Spielsachen nehmen wir mit.

Eine Bitte: Ziehen Sie Ihrem Kind keine Strumpfhosen, Gürtel,  schwierige  Knöpfe o.ä. an; am besten Jogginganzug; wichtig die Mütze für danach!

So ausgestattet  starten wir um 9.20 Uhr.

 

SCHWIMMEN FINDET z.Zt. NUR IM SOMMER STATT!!!


 

 

Ev. KiTa Am Ruhbäumchen
Birkenweg 20
64807 Dieburg

Kita-Ruhbaeumchen@t-online.de
Tel.: 06071-81631

Fax: 06071-828892