Elternarbeit

Wir tauschen uns mit den Eltern über die jetzige und zukünftige Entwicklung ihres Kindes aus und geben auf Wunsch pädagogische Hilfestellung.

Gleichzeitig benötigen wir Unterstützung vom Elternhaus für unsere Arbeit.

Die ersten Kontakte mit dem Kindergarten werden im Aufnahmegespräch und bei der Besichtigung der Einrichtung geknüpft. An einen Kennenlerntag können erste Eindrücke von der Gruppe wahrgenommen werden.

Zu unserer Elternarbeit gehören Tür- und Angelgespräche, um momentane, kurzfristige aufgetretene Fragen zu besprechen und auf Veränderungen des Kindes eingehen zu können.

Unsere Arbeit mit den Kindern setzt eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern voraus, z.B. durch Anregungen beim Planen von Themen, Unternehmungen oder bei Festen und Arbeitseinsätzen.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Elternarbeit sind Entwicklungsgespräche, Elternabende und die Mitwirkung der Eltern im Kindergartenausschuss.

Elternabende finden in kontinuierlichen Abständen zu verschiedenen Themen statt, z.B. Elternabend für Neuaufnahmen, Wahl des Elternbeirates, Informationsabende für Schulanfänger, Themenelternabende und Gruppenelternabende.

Zu gegebenem Anlass vermitteln Informationsbriefe zwischen Elternhaus und unserer Einrichtung. Weiterhin erscheint in regelmäßigen Zeitabständen eine Elternzeitung. Diese soll dazu dienen, Termine, Informationen, Berichte aus den Gruppen sowie pädagogische Themen zu vermitteln.

Team und Elternbeirat haben ein offenes Ohr für ihre Wünsche, Probleme und Anregungen. Wir wünschen uns einen aktiven, lebendigen, ideenreichen Austausch mit der Familie, um eine verantwortungsvolle, verständnisvolle Erziehungsarbeit leisten zu können.

 

Ev. KiTa Am Ruhbäumchen
Birkenweg 20
64807 Dieburg

Kita-Ruhbaeumchen@t-online.de
Tel.: 06071-81631

Fax: 06071-828892