Königsberger Klopse

 

500g  Hackfleisch
1 Zwiebel                   klein schneiden, andünsten
1Ei
1Brötchen                   einweichen, ausdrücken
Salz, Pfeffer, Muskat


                                  Alles zu einem Teig verarbeiten, Klößchen formen.
                                  In ¾ Liter Wasser (gewürzt mit Gemüsebrühe)
                                  Klopse garen. Heraus nehmen, Brühe aufheben


Aus
40g Fett
40g Mehl                     anschwitzen. Mit dem Kochsud der Klopse auffüllen.


2Eßl Kapern       
4Eßl. Sahne
1Teel Zucker
1Eßl Zitronensaft         dazu geben und eine Soße machen. Klopse 
                                  zur Soße geben und kurz mit ziehen lassen.                       
                             

 

Guten Appetit

 

Canneloni mit Frischkäsefüllung

1 Buko Pikant
1 Buko Natur
1 Becher Schmand
1 kl. Quark                            

 

Alle Zutaten miteinander verrühren.
Canneloni in eine Auflaufform stellen. Fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen, so können die Cannelloni ohne großen Aufwand gefüllt werden. Umlegen mit Tomatensoße übergießen.
Mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen 30 – 40 Minuten bei 140 Grad backen. 

Masse langt für 20 Canneloni

 

Knusperbecher

300g  Obstmus (frisch oder Konserve) in ein Glas geben


1Becher Schmand
1Becher Joghurt
Zucker nach Geschmack      


Knuspermüsli

 

Aus Schmand, Joghurt und Zucker eine Masse rühren und dies auf das Obstmus füllen.
Vor dem servieren Knüspermüsli darauf geben.
                                            

 

Kartoffelgratin

 

Zutaten:

750g Kartoffeln
100g geriebener Käse
   1 B. Sahne
   1 Buko – Frischkäse pikant
Kräutersalz, Pfeffer, Muskat

Die Auflaufform einfetten. Rohe Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und lagenweise in der Form schichten. Man kann auch gekochte Kartoffeln verwenden. Hierdurch verkürzt sich die Garzeit.

Sahne, Buko und Gewürze verrühren und über die Kartoffeln gießen.
Die Katoffeln sollen gut bedeckt sein.
Mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 160 º Grad 45 – 55 Minuten backen.

 

Schinkenhörnchen

Quarkölteig:

•    300 g Mehl
•    1 Backpulver
•    150 g Quark
•    6 Eßl. Milch
•    6 Eßl. Öl
•    Zucker und Salz je nach Verarbeitung

Füllung:

•    150 g Schinken
•    1 Zwiebel
•    Paprikapulver

Zwiebel würfeln und goldgelb andünsten. Klein geschnittenen Schinken dazu geben und mit Paprikapulver würzen.
Quarkölteig herstellen (es können alle Zutaten auf einmal verknetet werden).
Den Teig rund ausrollen und in 6tel  8tel schneiden. Die Füllung darauf verteilen und die Teigstücke einrollen.

Bei mittlerer Hitze (150° - 170° Grad) ausbacken.

Guten Appetit

Thunfischlasagne


zwei Portionen Tomatensoße kochen
in eine Soße 1 – 2 Dosen Thunfisch in eigenem
Saft geben und mit Käuter der Provance würzen
dann wie gewohnt schichten
erste und letzte Lage nur Tomatensoße (Ersatz für helle Soße ) keinen Käse obendrauf            30 Minuten in den Backofen bei 150 Grad
2 Mozzarella in Scheiben schneiden auf die Lasagne  legen noch mal 10 Minuten bei 100 Grad in den Ofen

 

Ev. KiTa Am Ruhbäumchen
Birkenweg 20
64807 Dieburg

Kita-Ruhbaeumchen@t-online.de
Tel.: 06071-81631

Fax: 06071-828892